Stefan's blag and stuff

Projects — Happy Jogustine

Project has reached EOL

NOTE 2017-08-22: This addon as reached end of life (EOL). With the upcoming Firefox Release 57 only addons based on the new API WebExtensions are supported. See Firefox add-on technology is modernizing. Old addons using XUL or the addon-sdk, which is used by this project, are deprecated. Since the usage count of this addon has dropped (only a few computers are polling the update manifest) and I'm not using the addon myself anymore, I have decided not to port the addon the new WebExtensions API. Nevertheless it would be a fairly easy task to do it, but I don't have the free time anymore.

Was kann es?

Dieses Firefox-Addon hilft bei der Navigation in Jogustine. Normalerweise muss man bei Jogustine für jedes Untermenü auf der linken Seiten klicken, warten bis die Seite neu lädt und dann weiter in das Unteruntermenü gehen. *Gähn* z.B. für die 'Prüfungsergebnisse' brauchte man 3 Klicks und 3 Reloads. Warten auf Godot ist interessanter. Also warum warten, wenn's auch schneller geht.
Sobald man mit der Maus darüber fährt, klappen die Menüs mit Happy Jogustine nach rechts auf. Genauso wie man es von normalen Desktopanwendungen gewohnt ist.

Installation und Download

Zum Installieren einfach den Downloadlink anklicken. Das Addon auf der Festplatten speichern geht mit Rechts-Klick -> Speichern unter …

Bugs/Features-Requests/Kommentare

Ab damit an contact@stefanchrist.eu.

Sourcecode

Wer Interesse am Sourcecode hat, kann sich das git-Repository holen.

$ git clone https://git.stefanchrist.eu/happy_jogustine.git
$ git clone https://github.com/lengfeld/happy-jogustine.git

Wie es sich gehört, steht der Code unter der GPLv3. Zum Testen und Erstellen des Addons braucht man das Addon-SDK von Mozilla und in der Datei README steht noch mehr dazu.

Screenshot

Screenshot von Happy Jogustine v1.0