Stefan's blag and stuff

Blog – Eine gute Nachricht für Tor

Hier und dort kann man es nachlesen. Die NSA hat keinen allgemeinen Angriff auf das Tor-Netzwerk und es bleibt weiterhin sicher, um seine IP-Adresse zu verschleiern. Es wurde bisher nur einzelne Tor-Nutzer von der NSA deanomymisiert. Dazu wurde aber gezielt Browser-Exploits verwendet. Das ist zwar schon schlimm genug, aber bestätigt trotzdem die Sicherheit des Tor-Protokolls und seiner Architektur.
Es heißt also nicht "Tor Stinks" sondern "Tor Rulez".

Information: